Referenzen

Infonova

Bei mehreren Projekten im Bereich Business Support Systeme (BSS) der Infonova sollten Implementierungs-Spitzen abgefangen werden. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Umsetzung von Endkunden-spezifischen Anforderungen unter immer wieder sehr engen Zeit- und Budgetvorgaben. Aufgrund der hohen Ansprüche an die Software war auch die Qualität extrem wichtig. Dabei sollte die Axtesys vor allem mit den Lösungsarchitekten eng und gut zusammenarbeiten.

Ein hoch agiles Vorgehen in einem SCRUM Team ermöglichte es auf aktuelle Anforderungen punktgenau einzugehen. Dabei kamen neben vielen Technologien (Java 7, JEE 6, EJB 3, Glassfish, Active MQ, Oracle11 (PL/SQL), Maven) auch Frameworks (Apache CXF, Spring, Hibernate, MyBatis, jBPM) und Frontend-Wissen (Struts, JSP, HTML, CSS, JavaSript), sowie (FreeMarker, EasyMock, Selenium, Sonar, Jenkins, Jira, Confluence) zum Einsatz. Die User Stories kamen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Anwendung und wurden – vom Kunden Infonova explizit gelobt – sehr effizient umgesetzt. Was ebenfalls noch lobend hervorgehoben wurde ist die gleichbleibend hohe Code-Qualität.

Durch den flexiblen Einsatz konnten Lastspitzen gut abgefangen werden. Gleichzeitig wurden durch die hohe Einsatzbereitschaft und das belastbare, ruhige Herangehen die Teams genau dort unterstützt, wo durch Feiertage oder externe Anforderungen besonderer Druck herrschte.

Zitat Mansuet Gaisbauer, Infonova:
“Besonders die Einsatzbereitschaft um Termine zu halten ist hervorzuheben und das bei konstant hoher Qualität. Die Zusammenarbeit hat wirklich Freude bereitet.”