Referenzen

Webdesign – tierschutzkonform

Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz, eine Einrichtung des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen, örtlich angesiedelt an der veterinärmedizinischen Universität in Wien, überprüft und begutachtet Haltungs- und Stallungssysteme sowie Heimtierunterkünfte und Heimtierzubehör auf deren Übereinstimmung mit den Anforderungen des österreichischen Tierschutzgesetzes und vergibt bei positiver Beurteilung das Tierschutz-Kennzeichen. Gewünscht wurde ein professioneller Webauftritt. Das Logo und ein bereits erstellter Werbefolder gaben die Grundlagen des Corporate Design vor. Erstellt werden sollte eine Website in klassischem Stil mit einer Menüleiste und den zugehörigen Einzelseiten. Eine Produkt-Archiv mit Suchfunktion, ein Downloadbereich und FAQs zählten zu den wesentlichen Anforderungen dieses Projekts. Weitere Vorgaben waren: einfache und barrierefreie Bedienung sowie optimale Anpassung an die Nutzung auf verschiedensten mobilen Endgeräten.

Auf der Grundlage der Kundenwünsche wurde ein modernes Design entwickelt, dass das Tierschutz-Kennzeichen klar positioniert und zugleich die fachliche Autorität dieser Prüfstelle eindrucksvoll unterstreicht. Das Layout der Einzelseiten besticht durch klare Strukturen, realisiert durch Schrifttype und Farbgebung in einem kräftigen Rot. Quicklinks und eine Icon-Übersicht ermöglichen rasches themenbezogenes Navigieren. In der Produktliste sorgen Keywords für nützliche Indexierung.

Die sehr informative Website gibt ihren Nutzern auch auf mobilen Geräten erstklassigen Überblick über ihren umfangreichen Content von A wie Anträgen bis Z wie Zertifizierung. Bei den Menü-Unterseiten steht eine Produktliste zur Verfügung: Ob Entmistungsroboter oder Hundespielzeug – hier können Interessierte anhand der Verschlagwortung einen raschen Überblick gewinnen und sich informieren, welche Produkte tatsächlich als tierschutzkonform bewertet wurden. Der Download-Bereich und die FAQ-Rubrik lassen keine Fragen offen. Um beispielsweise über aktuell zertifizierte Produkte und neue Dokumente im Download-Bereich informiert zu werden, können sich Interessenten durch Eingabe ihrer E-Mail-Adresse auch für einen Newsletter anmelden.

Zur Website tierschutzkonform.at