Madeleine Hurst

Creative Director Design

Madeleine war immer schon von Kunst und Gestaltung fasziniert. Daher beschäftigte sie sich gleich auf mehreren Ebenen mit diesen Themen: Historisch-betrachtend im Bereich der Kunstgeschichte, aktiv gestaltend im Grafikdesign und analytisch als zertifizierte Usability-Expertin.

Wenn sie selbst schöpferisch tätig wird, liegt ihr die Gestaltung im Web-Bereich besonders. Dabei ist es ihr ein Anliegen, Websites und Benutzeroberflächen so benutzerfreundlich und intuitiv wie möglich zu designen. Nicht zu kurz kommen soll dabei die grafische Ästhetik.

Ästhetin mit Blick fürs Wesentliche

Wenn sie gerade nicht designt, illustriert oder zeichnet, betätigt sich Madeleine auch gerne sportlich bei Beachvolleyball oder Badminton. Außerdem kocht sie gerne leckere vegane Gerichte, wobei auch hier die Ästhetik nicht zu kurz kommen darf. Zur Abwechslung hat sie es auch gerne mal gemütlich und zieht sich mit einem Buch zurück.

Projekte

LOFT: Bühne frei für Sprech­proben und Sounds!

Die Agentur LOFT mit Standorten in Hamburg, Berlin, Frankfurt und Bremen ist mit ihrem Knowhow im Bereich von Sounddesign, Musikproduktionen und Sound Branding in der Werbe- und Filmbranche tätig. Um ... mehr lesen

JUST-Magazin: Print geht online!

JUST ist ein Magazin, das sich an einen Adressatenkreis mit gehobenen Ansprüchen richtet und diese mit Content in den Bereichen Business, Science, Lifestyle und People versorgt. JUST ist auch regelmäßig als Wochenendbeilage in ... mehr lesen

x.news – the research tool for modern journalism

Geschwindigkeit und Genauigkeit sind die wettbewerbs­entscheidenden Kriterien im News- und Journalismus-Business, davon kann auch x.news-Geschäftsführer Andy Pongratz ein Lied singen. ... mehr lesen