Referenzen

Einfachere Systemintegration dank axtesys

Das Zahlungsdienstleistungsunternehmen Wirecard bietet zentrale Payment-Lösungen für Kartenakzeptanz und die Herausgabe von Zahlungsmitteln an. Seine datenbasierten Lösungen sind individuell anpassbar und für Unternehmen jeglicher Größe geeignet, speziell für die Bereiche Handel, Analysen und Risikomanagement. Wirecard ist in den vergangenen Jahren in fast allen Bereichen um 30 Prozent gewachsen und die Nachfrage nach Integrationspartnern wächst stetig.
Ziel des Unternehmens ist, dieses starke Wachstum zu unterstützen und ihren Kunden eine leichtere Einbindung des Zahlungssystems zu ermöglichen. Dank des umfangreichen Knowhows von axtesys sowohl im Bereich Prozessdigitalisierung als auch Systemintegration konnte das Grazer Softwareunternehmen auf die Ziele von Wirecard optimal eingehen.

Leichtere Einbindung der Zahlungsmethoden

Auf Basis der bereits vorhandenen API-Dokumentation von Wirecard hat axtesys eine Möglichkeit entwickelt, die den Systemintegratoren dabei hilft, die Bezahlungsmethoden leichter einzubinden. Die gängigsten Workflows wurden auf einfache und benutzerfreundliche Weise abgebildet, um den Entwicklern einen verständlicheren Zugang zur API zu liefern.

Gute Zusammenarbeit für besten Output

“Die enge Zusammenarbeit mit den Technikern und der Doku-Abteilung von Wirecard waren ausschlaggebend dafür, dass wird das Projekt erfolgreich umsetzen konnten“, freut sich Thetwif Moser, Projektleiterin bei axtesys. Dadurch konnte auf Änderungswünsche zeitnah eingegangen werden.
“Mit der Lösung von axtesys können wir nun unseren Kunden einen optimalen Weg bereitstellen, die Einbindung der Bezahlmethoden auszuprobieren und einfacher zu integrieren“, zeigt sich auch Christian Fessl von Wirecard zufrieden. Sein Fazit: “Die Arbeit mit axtesys war sehr angenehm und professionell.“

 

Top