Referenzen

Künstliche Intelligenz aus der EU – Leftshift One

Leftshift One entwickelt mit AIOS seit 2017 eine globale, benutzerfreundliche und nachhaltige Künstliche Intelligenz (KI) für verschiedenste Anwendungsbereiche, von einer automatischen Beantwortung und Zuordnung von E-Mails zu den Zuständigen bis hin zu Analysen von Maschinendaten für die Qualitätssicherung und Predictive Maintenance. Inzwischen ist aus dem Start-up ein leistungsstarkes Unternehmen geworden, das eine europäische Lösung inklusive 100% Datenhoheit und Datensicherheit für Kunden bietet.

Künstliche Intelligenz als virtueller Assistent

Die Nachfrage für die verschiedensten Künstliche Intelligenz-Anwendungen ist groß – daher vertraut Leftshift One auf die Unterstützung ihres tatkräftigen Partners axtesys, um wie im jüngsten spannenden Kundenprojekt einen virtuellen Assistenten umzusetzen. Bei diesem Business Case werden Kundenanfragen zur Verwendung des Endproduktes von einem KI-basierten Chatbot entgegengenommen und beantwortet. Diese sogenannte Conversational AI erkennt durch semantische Analyse auch den Kontext einer Anfrage und kann so bei Unklarheiten konkrete Detailfragen stellen, um den Anwendern präzise Hilfestellung zu geben.

Digitaler Support unterstützt optimal

Die automatisierte Hilfestellung hat viele Vorteile: Einerseits gibt es keine Wartezeiten, die Antworten kommen sofort, egal wie viele Anfragen gerade zu bearbeiten sind. Außerdem wird dem Anwender, der Anwenderin ein detaillierter Ablauf erklärt, mit Bildern zur Unterstützung, und Schritt für Schritt das Vorgehen erläutert (Conversational UI).

Auf Basis der Rückfragen kann das Unternehmen außerdem den Ablauf in Zukunft verbessern und präventiv auf genau die Schwierigkeiten reagieren, die öfters auftreten.
https://axtesys.at/offers/systemintegration/

Top