Referenzen

Pflegeheimverwaltung

Herausforderung

Bei einer Kette von Pflegeheimen wurde die Abrechnungen zu verschiedensten Stakeholdern über Excel verwaltet, was bei mehreren Häusern und unterschiedlichen, komplexen Anforderungen langsam unübersichtlich wurde. Damit sich das Personal auf die Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner konzentrieren können wurde von uns eine individuelle Lösung entwickelt, die die unterschiedlichen Rahmenbedingungen gut abbildet und von der hauseigenen IT in Zukunft gut gewartet und nach Bedarf selbst weiterentwickelt werden kann.

Lösungsbeschreibung

Der erst Schritte in diesem Projekt war die Analyse und Dokumentation der komplexen Parameter und Berechnungen aus den bestehenden Excel-Dateien heraus. Darauf basierend wurde eine SW-Architektur erstellt, sowie eine funktionale und selbst erklärende Oberfläche für Benutzerinnen und Benutzer, die auf Basis von Usability-Tests entwickelt wurde. Die zahlreichen notwendigen Berechnungen und Basisdaten wurden gekapselt zusammengefasst, damit eine nachträgliche Anpassung jederzeit einfach möglich ist. Ein sehr ausführlicher Test, sowohl mit Alt- als auch mit Testdaten, stellte dabei sicher, dass die Ergebnisse den Vorgaben entsprechen.

„Besonders die einfache Bedienbarkeit hat uns sehr gefreut, denn dadurch wird die Lösung gut angenommen.“

Kundennutzen

Das Ergebnis des Projektes ist eine flexible, selbst anpassbare und gut strukturierte Lösung für ein komplexes Problem. Zusätzlich hilft die moderne Architektur und die Realisierung als Web-Applikation dabei, dass die Anwendung ausfallssicher und auf mehrere Standorte verteilt funktioniert. Die gute Bedienbarkeit hat die Akzeptanz ermöglich, die davor der IT nicht immer entgegengebracht wurde. Eine gute Zusammenarbeit, die Freude macht!

 

Top