Referenzen

Projektmanagement für Stromnetz Graz: Smarter Job für Smart Meter!

Als Energiedienstleister der Stadt Graz ist die Stromnetz Graz für die verlässliche und umweltfreundliche Versorgung mit Strom und anderen Energiedienstleistungen bekannt, wobei neue Geschäftsmodelle und Dienstleistungsinnovationen für Smart Cities zunehmend Bedeutung erlangen. So war die Stromnetz Graz 2018 gefordert, im Zuge der Smart-Meter-Einführung ein Portal live zu stellen, das für die Konsumenten maximale Transparenz sicherstellt: ein Projekt mit großen Herausforderungen!

Stakeholder einbinden und Mangel kompensieren

Für das Projektmanagement besonders fordernd war die Identifizierung der Stakeholder, die zunächst noch nicht vorhandene Infrastruktur und das Fehlen der technischen Schnittstellen. Die sehr hohen Anforderungen und die relativ kurze Zeit, die zur Implementierung verfügbar war, erforderten exzellente Kompetenz im Projektmanagement, um alle Stakeholder einzubinden und mit Mangel umzugehen. Aus diesem Grund wurde Markus Moser von Axtesys zur Unterstützung des Projektteam als Projektleiter beigezogen.

On time, on budget

Im Projektverlauf konnte Markus Moser den laufenden Änderungen bei den Anforderungen durch ein hohes Maß an kommunikativer Kompetenz begegnen, um den Fokus laufend nachzujustieren und Informationsflüsse auf der Sachebene zu ermöglichen. Auch dank der tollen Unterstützung des Top-Managements war es dem Projektteam möglich, allen Aufgaben und Terminen zeitgerecht und ohne Budgetüberschreitung zur Umsetzung zu verhelfen, alle Stakeholder zufriedenzustellen und alle Beteiligten gerade in schwierigen Zeiten dazu zu bringen, am selben Strang zu ziehen. Abteilungsleiter Thomas Ferk berichtet: „Die Zusammenarbeit mit Axtesys, Markus Moser und seinem Team war ein partnerschaftliches, miteinander erfolgreiches Wirken und wir freuen uns schon auf weitere Projekte!“

Top