Referenzen

Neue Maßstäbe bei der Digitalisierung: Supplier Chain Management-Tool für PIA Automation

PIA Automation eines von acht internationalen Unternehmen der JOYSON-Holding, die mit großem Erfolg am Automatisierungssektor tätig ist und sich zum Ziel gesetzt hat, neue Standards in der digitalisierten Welt der Automation zu setzen. Dabei sind dem Unternehmen ein offener Dialog über Technik, Wirtschaftlichkeit und Effizienz sowie ein verantwortungsvoller Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten und Ressourcen große Anliegen.

Für den Einkauf des Unternehmens war ein intelligentes Tool im Bereich Supplier Chain Management gefragt. Der primäre Nutzen sollte darin bestehen, Stücklisten importieren und an Lieferanten aussenden zu können, um danach deren Angebote in übersichtlicher Form verwalten, vergleichen und für die Bestellung exportieren zu können.

Visuelle Unterstützung für Entscheider

Bei der Realisierung wurde darauf geachtet, dass Lieferanten ihre Preise und Liefertermine ganz einfach online abgeben können. Die Gebote werden in einer farblich optimal gestalteten Vergleichsübersicht angezeigt, wo der Einkäufer nach den günstigsten, nach den raschesten oder einer Kombination von beiden filtern kann. Nachdem er die jeweiligen Lieferanten für die verschiedenen Stücklisten gewählt hat, wird das Ergebnis für die Generierung der Bestellung exportiert.

Besonders hilfreich für die Mitarbeiter im PIA-Einkauf: eine höchst benutzerfreundliche Oberfläche zum Vergleich von Geboten, die rasches und zielsicheres Entscheiden ermöglicht, unterstützt durch Benachrichtigungen und Exporte per E-Mail.

Dr. Schuchlenz zeigt sich erfreut über die Zusammenarbeit und über die Umsetzung der Applikation: „Gemeinsam mit Axtesys setzen wir bei der Abwicklung und digitalen Abbildung unserer internen Prozesse neue Maßstäbe.“

Top