Sarah Graschl

Junior-Mobile-Entwicklerin

Schon bei ihrer Ausbildung im Metall- und Schmuckdesign in der Ortweinschule hat Sarah vor allem die digitalen Anteile gefallen, die Entwürfe und Programmierungen am Computer. Daher war klar, dass es in diese Richtung weitergehen soll. Um Arbeit und Studium optimal kombinieren zu können, hat sie sich für die duale Ausbildung “Mobile Software Development” entschieden. Bei ihrem Ausbildungsbetrieb axtesys schätzt sie besonders das offene Betriebsklima durch die tollen Kollegen und die abwechslungsreichen Herausforderungen.

Vielfalt auch bei Tieren

Privat kümmert sie sich gerne um ihre verschiedensten Haustiere: Ob Katzen, Hunde oder Fische – sowohl im Aquarium, als auch in einem Teich – alle finden bei Ihr ein liebevolles Zuhause. Dass Sarah auch noch großes Interesse an der englischen Sprache hat, kommt ihr in der IT sowie bei ihrem Team sehr zugute und gestaltet den Arbeitsalltag immer wieder interessant.

Top